Donuts

Show Filters

Ergebnisse 1 – 12 von 177 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 12 von 177 werden angezeigt

Edelstein Donuts: Schutz vor Bösem

Ein „Donut“, oder auch Pi-Scheibe genannt, ist eine gelochte flache runde Steinscheibe. Ein Donut-Anhänger wirkt als kreisrunde Scheibe mit innerer Öffnung anziehend, weckt Interesse und erregt Aufmerksamkeit. Üblicherweise wird ein Donut als Anhänger um den Hals mit Hilfe eines Lederbandes oder eines Donuthalters getragen. Diese Scheiben-Form des Edelsteinschmucks ist eine der ältesten und es gibt sie in fast allen Edelsteinsorten. Jeder Donut ist von Hand gefertigt, dazu wird der Stein sorgfältig ausgesucht, in Form geschnitten und gebohrt. Die Steine sind unbehandelt, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können.

Die Bedeutung von Edelstein Donuts

Sie sind traditionelle Schutzsymbole und Amulettsteine der Chinesen. Man glaubt dort an zwei Eigenschaften: Zum einen, dass sie nur das Gute an den Träger heran, das Böse jedoch fern halten. Zum anderen, sollte ein Donut zerspringen, so sei dies eine Warnung vor großer Gefahr.
Die Anhänger sind gute „Energiesammler“,weil sie Interesse und Aufmerksamkeit erregen. Die Energie fließt immer dorthin, wohin sie die Aufmerksamkeit lenkt. Durch die Kreisform unterstützt ein Donut seinen Träger bei innerer Zentriertheit.
Die „Donuts“ finden auch als Auflegestein bei energetischen Massagen Anwendung. Die flache Form des geschliffenen Steines bietet eine große Auflagefläche auf der Haut, d.h. am menschlichen Körper.