Kundensupport

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns info@weltsteine.com

Folgen Sie Uns

zohre nemati 6sNQftdA3Zs unsplash web

Tipps für einen erholsamen Schlaf

Schlaflose Nächte quälen dich? Wenn unser Kopf mit zu vielen Eindrücken und Gedanken voll gestopft ist und wir nicht zur Ruhe finden, dann brauchen wir Unterstützung. Für einen ruhigen Schlaf kann folgendes unterstützend wirken: 

+ Räuchern Sie kurz vor dem Schlafen Ihre Räume mit der Räuchermischung “Erholsamer Schlaf” aus und lüften Sie dann gut

+ Tragen Sie Edelsteine zum Beispiel als Schmuck auf der Haut oder stellen diese auf Ihr Nachtkästchen

+ Stellen Sie Orgonite im Schlafzimmer auf das Nachtkästchen oder Fensterbrett

+ Aufhängen von Traumfängern im Schlafraum über deinem Schlafplatz

+ Sorgen Sie für Frischluft in Ihrem Schlafzimmer kurz vor dem Schlafen

+ Verdunkeln Sie Ihren Schlafraum

+ Sorgen Sie für eine bequeme gemütliche Atmosphäre (Möbel, Lattenrost, Matratze, Decken, Polster, Bettwäsche möglichst aus Naturmaterialien)

+ Verzichten Sie am Abend auf Koffeinhaltige Produkte und Alkohol

+ Bewegen Sie sich regelmäßig in der frischen Luft und Natur

+ Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung. Essen Sie spätestens eine Stunde vor dem Schlafengehen, aber nur so viel, dass Sie satt, aber nicht “Voll” sind (Empfehlenswert sind Nahrungsmittel mit einem hohen Glykämischen Index wie zum Beispiel Nudeln, Reis, Kartoffeln/Erdäpfel, Brot). Bananen, Cashewkerne, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Kräutertees, Steinpilze etc. können ebenfalls den Schlaf fördern. 

+ Achten Sie auf regelmäßige Aufsteh- und Schlafenszeiten (jeden Tag möglichst gleich abends zu Bett gehen und morgens aufstehen, falls nicht möglich zumindest eines gleich behalten und notfalls ein kurzes Schläfchen während dem Tag einplanen)

Jetzt Produkte für einen erholsamen Schlaf bestellen:

Inhaltsverzeichnis

Copyright Fotos: Zohre Nemati Unsplash.com

TEILEN AUF FACEBOOK
TEILEN AUF PINTEREST

EDELSTEINE FÜR EINEN ERHOLSAMEN SCHLAF

ACHAT – beruhigend auf Geist und Körper

bringt emotionale Stabilität und hilft so, das was uns emotional bewegt, gut zu verdauen, wirkt beruhigend auf Geist und Körper, schützt vor bösen Einflüssen und wehrt negative Schwingungen ab

AMAZONIT – lässt uns ruhig, entspannt und tief schlafen

lässt uns ruhig und entspannt sein, Stein der Ruhe, gleicht Stimmungsschwankungen aus und wirkt beruhigend, reduziert zu viel Temperament, gegen Kummer und Angst, lässt uns ruhig, entspannt und tief schlafen, gegen Alpträume, macht uns toleranter und geduldiger, löst Geiz, Gier und Egoismus auf, lindert stressbedingtes Jucken der Haut, lässt uns dem Alltag gelassen gegenüber stehen, mindert Nervosität, wirkt beruhigend, gegen Panikattacken

AMETHYST – wirkt gestörtem Schlaf entgegen

schenkt uns Schutz, Vorwürfe werden umgekehrt, wirkt gestörtem Schlaf entgegen, schenkt Ruhe und Entspannung – beruhigt die Nerven, fördert Konzentrationsfähigkeit und geistige Wachheit, sehr guter Meditationsstein, sehr wirksam bei ADHS, hilfreich bei Alkoholsucht und anderen Suchterkrankungen, mildert Wasser- bzw. Erdstrahlen, unter das Kopfkissen gelegt wirksam gegen Alpträume, fördert inneren Frieden, hält falsche Freunde fern, unterstützt Trauerarbeit, steht für Gerechtigkeit und Toleranz, lässt uns gerechter handeln, kräftigt wahre Freundschaften, bewahrt vor Prüfungsangst, hält negative Erdstrahlung fern, bringt Harmonie, Wärme und Geborgenheit, schützt unser Heim vor negativer Energie, hilft Erfahrungen und Wahrnehmungen geistig zu verarbeiten, klärt das nächtliche Traumgeschehen, Amethyst-Drusen bereiten eine wunderbar harmonische und schützende Raumenergie

AVENTURIN – sehr guter “Einschlafstein”

macht bewusst, was auf die Gesundheit drückt, gegen Erröten, schenkt Gelassenheit, Heiterkeit, Optimismus und Ruhe, stärkt Entscheidungsfähigkeit, fördert die Selbstbestimmung und Individualität, regt an die eigenen Träume zu verwirklichen, hilft Sorgen loszulassen und ist als sehr guter “Einschlafstein” bekannt, lindert posttraumatische Störungen und tiefliegende Ängste (besonders wenn diese aus unseren ersten sieben Lebensjahren stammen), schenkt Heiterkeit und positive Lebenseinstellung

CHAKRA/CHAKREN – für mehr Ausgeglichenheit

mehr Energie und Ausgeglichenheit für Körper, Geist und Seele

Es gibt sieben Chakra Punkte in unserem Körper, die unsere Energie und unser Leben beeinflussen können. Diese sieben Punkte heißen Kronen-Chakra, Stirn-Chakra, Kehl-Chakra, Herz-Chakra, Solarplexus-Chakra, Sakral-Chakra und Wurzel-Chakra. Jedem Punkt sind bestimmte Eigenschaften, Farben und Symbole zugeordnet. Zum Beispiel steht das Stirn-Chakra für Wissen, Weisheit, Bewusstsein und Intuition. Gibt es hier eine Blockade kann es zu Überlastung und Unkonzentriertheit kommen. Es gibt Edelstein-Schmuck, Räuchermischungen, Aromatherapie, Klangschalen und auch Yoga-/Meditationsübungen, die diese Punkte wieder aktivieren, reinigen und in den richtigen Fluss bringen können. Bleiben Sie im Einklang mit Körper, Geist und Seele mit Chakra! Einfach mal ausprobieren!

CHRYSOPRASn – hilft bei der Verarbeitung belastender Ereignisse

gegen Alpträume, hilft bei der Verarbeitung belastender Ereignisse, bewirkt positive Sicht der Dinge, wirkt beruhigend, schenkt seelisches Gleichgewicht, Selbstvertrauen und Ausgeglichenheit, fördert Treue in der Beziehung, Stein der Hoffnung und der Erneuerung, neue Lebensaufgaben lassen sich besser meistern, bringt Geborgenheit, zufriedene Wärme und innere Ruhe

ROSENQUARZ – lässt uns tief und fest schlafen

Stein des Herzens, symbolisiert die reine Liebe, Schutz und liebevolle harmonische Partnerschaft, guter Meditationsstein, gegen Depressionen, lässt uns tief und fest schlafen, lindert Alpträume, schützt als Rohstein hervorragend gegen Erdstrahlen, Elektrosmog und Computerstrahlen (zB zum PC oder Fernseher stellen), Erd- und Wasserstrahlen werden neutralisiert, bewahrt Kinder vor Verletzungen der Psyche, lindert Liebeskummer und Herzschmerz, harmonisiert unser Leben, verleiht Vitalität, fördert Treue, stärkt das Selbstwertgefühl, schenkt Liebe, Zärtlichkeit und Zufriedenheit, bringt Verständnis und Toleranz in Beziehungen

SELENIT – schenkt erholsamen Schlaf

schenkt erholsamen Schlaf, ist ein hervorragender Lichtbringer, versorgt unsere Zellen und die Seele mit Lichtenergie, bei Ritualen oder magischen Arbeiten ist er ein hilfreicher Begleiter und er schützt unsere Aura vor Fremdeinflüssen, lockert festgefahrenes und versteinertes Denken, gibt so wieder mehr Freude am Leben und lässt Lichtblicke leichter erkennen und annehmen, wirkt sehr stark klärend auf das Gehirn und den Verstand, beflügelt die Gedanken, vermittelt sensiblen Menschen Stabilität, stärkt den Ordnungssinn, beruhigt in sehr stressigen Zeiten, löst Spannungen, löst Blockaden

TURMALIN SCHWARZ (SCHÖRL) – wirkt entspannend und befreit

hilft sich abzugrenzen, ein gesundes Nein ist ein gesundes Ja zu dir, löst Blockaden, wirkt entspannend, verstärkt die Konzentration und Aufmerksamkeit, verhilft zu positiven Gedanken, schenkt Gelassenheit, hilfreich bei Alpträumen, lässt die Energien ungehindert fließen, dient zur Ableitung von Energieüberschüssen, Schutzstein, er ermöglicht uns eine gelassene, neutrale Haltung einzunehmen, vermindert negative Gedanken und hilft bei Stress und Belastungen, befreit von schädlichen Blockaden, schützt vor schwarzer Magie, Voodoozauber, falschen Freunden und Kollegen und allem Schädlichen, lindert psychosomatische Schmerzen, mindert Gier, Neid, Untreue, Eifersucht und krankhaftes Misstrauen, schützt gegen feindlich gesinnter Mitmenschen und deren negative Energie, lindert Angst, lindert Schwierigkeiten beim Erlernen von Lesen und Schreiben (Legasthenie), hat gute energetische Leitfähigkeit, wirkt dynamisch, aufbauend und belebend, verbindet Körper, Geist, Seele und Verstand zu einer harmonischen Einheit, fördert die Kreativität und Wahrnehmungsgabe, stärkt die Aura, sehr guter Schutzstein für das ganze Grundstück (Turmalin in den Grundstücksecken vergraben) und Räumlichkeiten, wirkt gegen Mobbing 

RÄUME RÄUCHERN FÜR EINEN ERHOLSAMEN SCHLAF

Räuchern Sie Ihren Schlafraum vor dem Schlafen gehen aus und Lüften Sie danach gut. 

Eine Anleitung wie man ausräuchert finden Sie hier: Richtig ausräuchern

Räuchermischung “Erholsamer Schlaf”

Bringt Erholung, Regeneration und Neubelebung für den nächsten Tag.. Räuchermischung bestehend aus Amber, Copal, Mastix, Sandelholz und Styrax.

Räuchermischung “Vollmond”

Entspannung für Körper, Geist und Seele, beruhigend, schlaffördernd, gleicht die oft heftigen Energien des Vollmondes aus und wirkt harmonisierend. Räuchermischung bestehend aus Amber, Benzoe, Myrrhe, Sandelholz, Styrax, Weihrauch Eritrea, Zimt.

Ginkgoblätter

Ginkgoblätter bringen neue Einsichten, fördern Konzentration, Stärke, Kraft und Ausdauer, wirken durchblutungsfördernd, verhelfen zu einer positiven Sicht auf das Kommende, gleichzeitig haben sie aber auch eine sehr neutralisierende, ausgleichende, schlaffördernde, entspannende und beruhigende Wirkung, der Duft ist leicht aromatisch und frisch, eignet sich sehr gut für Mischungen

Klatschmohnblüten

schlaffördernd, schmerzlindernd, beruhigend, entspannend, lässt uns wieder in unsere Mitte kommen, zu temperamentvolle, hitzige, aufbrausende Gemüter werden durch die Räucherung abgekühlt und zu innerer Ruhe zurückfinden, stärkt Träume, Visionen, beruhigt und tröstet bei Liebeskummer, bei Liebesräucherungen entwickelt sich Temperament, Feuer und Leidenschaft, unterstützt Traumvisionen, gut für Menschen die nicht NEIN sagen können, feiner krautiger Duft

Lavendelblüten

wirkt ausgleichend und beruhigend, entspannend, bewirkt dass wir einen kühlen Kopf behalten, für Konzentration und Kopfarbeit, klärt Geist und Körper, stärkt die Nerven, wirkt beruhigend hilft bei Schlafstörungen, ist desinfizierend und reinigend und bewirkt energetische Klarheit, auch für Krankenzimmer, für Schutz und Segen, der Duft ist sehr aromatisch

Melissenblätter

wirkt belebend, harmonisierend, fördert innere Balance, Befreiung, Entspannung, Glück und Stärke, hilfreich bei Stress und starker Nervenanspannung, stärkt die Abwehrkraft, hilfreich bei Einschlafprobleme, Hildegard von Bingen beschrieb die Pflanze als Geist und Herz erfreuend, der Duft ist aromatisch, an Zitrone erinnernd

Myrrhe

Reinigung und Klärung, sinnlich anregende Atmosphäre, herb erdiger Duft nach Anis. Myrrhe reinigt und klärt den Geist, das Reinharz vertreibt Illusionen und öffnet den Blick für die Wahrheit. Sie ist desinfizierend und wirkt vor allem auf der körperlichen Ebene. Sie schafft eine sinnlich anregende Atmosphäre und erdet gleichzeitig. Abends geräuchert bringt Myrrhe ruhigen Schlaf und fördert die Entspannung. Myrrhe duftet herb und erdig und leicht nach Anis. Myrrhe symbolisiert das Weibliche und wirkt stark reinigend. In der rituellen klassischen Weise wird Myrrhe in den Rauhnächten geräuchert, dabei unterstützt sie das Loslassen des Alten. Bei Räucherungen von Weihrauch sollte immer Myrrhe als ausgleichender Teil mit verräuchert werden.

Sandelholz

Der Rauch von Sandelholz ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Er löst Sorgen und Probleme wortwörtlich in Rauch auf, so dass Entspannung, Ruhe und Zufriedenheit den Alltag harmonisieren können. Der Rauch des Sandelholzes ist würzig, holzig sowie fein ätherisch. Es kann einzeln verräuchert oder in Räuchermischungen verwendet werden.

Styrax

Befreiung von negativen Gedanken, schenkt liebevolle, sinnliche Stimmung, süßer Duft von Zimt, Harz. Styrax löst Sorgen und negative Gedanken und erzeugt eine romantische, sensible, liebevolle und sinnliche Stimmung. Es wirkt schleimlösend und positiv bei Hauterkrankungen. Bei Schlafstörungen empfiehlt es sich Styrax abends zu räuchern. Dieses Reinharz duftet süßlich, zimtig und harzig, blumig, feminin, intensiv, sinnlich und verführerisch

ORGONITE AUFSTELLEN

Orgonit ist als spirituelles Heilmittel und als Schutz vor elektromagnetischer Verschmutzung sehr beliebt geworden.
Viele Menschen sprechen über positive emotionale Einflüsse in Gegenwart von Orgoniten. Ihre Stimmung und Emotionen wurden angeblich erhöht. Einige konnten mit einem Orgoniten in Ihrem Schlafzimmer besser und fester schlafen.

AUFHÄNGEN EINES TRAUMFÄNGERS

Das Aufhängen eines Traumfängers ist eine alte Tradition der Indianer und soll dabei helfen, dass man besser schläft, vor Alpträumen bewahrt wird und einfach geschützt ist. Am Besten hängt man den Traumfänger über den Schlafplatz auf. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

72 − 67 =

Gratis Lieferung AT

Ab € 50 nach Österreich

Gratis Lieferung DE

Ab € 150 nach Deutschland

14 Tage Rückgaberecht

Ohne Angabe von Gründen

100% Sicher bezahlen

PayPal / MasterCard / Visa